Neues vom Austin Healey

Der komplette Unterboden ist hier erneuert, defekte Bleche wurden ausgetauscht und noch verwendbare Teile wurden fein säuberlich wieder aufbereitet. Sogar hier sind keine Dellen, Rost und verbogene Elemente mehr vorhanden.

Ebenso erhielt auch der Motorraum eine Spezialbehandlung. Hier gab es enorme Schäden durch die Batteriesäure, welche sich im Inneren ausgebreitet hatte und starke Oxidationsspuren hinterließ. Hier sieht man besonders gut wie die Karosseriedichtmasse sorgfältig an allen empfindlichen Stellen aufgetragen wurde.

 

Genau wie der Unterboden erhielt auch der Innenraum eine sorgfältige Versiegelung. 

In den Bildern erkennt man wie fortschrittlich und sauber mit Hilfe von modernsten Restaurationsverfahren gearbeitet werden kann. Das Seitenteil erhielt durch mehrere Arbeitsprozesse, darunter auch die Spachtelung, seine ursprüngliche Form wieder.

Die Bleche im Radlauf sind erneuert und das Seitenteil wurde gefüllert. Hier hat die Karosserie im Innenraum schon eine beachtliche Anzahl an Arbeitsschritten hinter sich. Sie wurde erst komplett abgeschliffen, dann grundiert, gespachtelt, noch mal gefüllert, geschliffen und dann mit einem Klarlack versehen. 

Der Kofferraum hat schon eine Versiegelung durch den Klarlack. 

Ebenso ist auch der komplette Innenraum schon fertig lackiert, nachdem er noch einmal nachgeschliffen wurde.

Unten an der Stoßstange sind die weichen Verläufe vom Füllern deutlich zu erkennen. Diese weisen auf einen erfahrenen Lackierermeister hin.

 

 


Jetzt Fan werden.

Werden Sie Fan auf Facebook und wir versorgen Dich mit aktuellen News rund um CM Classics!

…zur Fan-Page

Jetzt Termin vereinbaren.

Einfach Formular ausfüllen und abschicken. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

…zum Kontaktformular